Sternenzauber 2017 – Seid willkommen!

Nur noch gut einen Monat geht es, bis im Kreuzgang der Stiftskirche Schönenwerd wieder weihnachtliche Stimmung aufkommt. Bereits zum vierten Mal findet der Adventsmarkt Sternenzauber statt – jeweils ein wunderschöner Anlass, ein lichterfüllter Start in die Adventszeit. Folgende Bilder sind aus den vergangenen Jahren – ist die Stimmung nicht wunderbar?

ready258ready200ready133ready130ready123img_7415kopie

Auch ich werde mit meinen eulenklingeleien wieder mit dabei sein. Meine Nähmaschinen sind fleissig am Arbeiten und es entstehen immer neue Einzelstücke. Bunt, wie ihr es von mir gewohnt seid, aber dieses Jahr habe ich auch ein paar dezentere Stücke im Gepäck.

Nach und nach werde ich euch meine Werke hier präsentieren, nächste Woche geht es los.

Plakat2017

Merkt euch also den Samstag, 2. Dezember 2017 und kommt vorbei! Es ist ein einmaliger Anlass in einer zauberhaften Umgebung – ihr werdet nicht enttäuscht sein!

Einen schönen (oder gruseligen) Abend euch allen!

Verzaubert

Ich bin immer noch ganz verzaubert vom Sternenzauber! Dem Adventsmarkt, der am letzten Samstag bereits zum dritten Mal in den Mauern des Kreuzganges der Stiftskirche in Schönenwerd stattgefunden hat.

ready010ready003ready093

So viele Stunden der Vorbereitung habe ich in diesen Tag gesteckt, und glaubt mir, jede einzelne Stunde hat sich gelohnt. Nach zwei, drei Ruhetagen zeige ich euch heute einige Impressionen vom Markt. Diese Fotos hat die liebe Signora Pinella gemacht. Danke, dass du sie uns zur Verfügung stellst!

ready123ready127ready130ready131ready258

Da waren zum einen die vielen Besucher, die von nah und fern nach Schönenwerd kamen. Die mich und die anderen Aussteller besucht haben. Sogar aus der Ostschweiz und aus dem Berner Umland habe ich Besuch bekommen, worüber ich mich sehr sehr sehr gefreut habe!

ready228ready200ready225

Da war aber auch die wunderbare Atmosphäre, unterstützt durch Kerzenlicht und den Klängen der Drehorgel, die diesen Tag zu einem zauberhaften Tag machten. So viele liebevolle Details gab es immer wieder zu bestaunen!

ready241ready194ready085

Mein herzliches Dankeschön gehört allen, die etwas zu diesem Tag beigetragen haben, allen BesucherInnen und HelferInnen, vor allem aber der zauberhaften Madame Gaianna und ihrem Team, ohne die es diesen Adventsmarkt nicht geben würde!

ready259

Ich schwelge noch ein bisschen in den Erinnerungen und wünsche euch allen einen schönen Nachmittag!

Handwerkermarkt

Gestern war es nun endlich soweit: Der zweite Handwerkermarkt im Kreuzgang der Stiftskirche in Schönenwerd hat stattgefunden, zwar mit nicht ganz so vielen Besuchern wie erwartet, aber mit vielen tollen Markttreibenden und HandwerkerInnen. Der Kreuzgang war den ganzen Tag über mit fröhlichen, farbenfrohen Menschen bevölkert, viele gute Gespräche und Begegnungen haben stattgefunden und abends konnte ich zufrieden meinen Marktstand abräumen.

Mein eulenkling-Stand :-)

Mein eulenkling-Stand 🙂

Achtung Bilderflut! Eine Auswahl der Marktstände. Einer schöner als der andere:

P1100214Kopie

P1100281Kopie - Kopie P1100218Kopie - Kopie P1100285Kopie P1100248Kopie - Kopie P1100239Kopie - Kopie P1100234Kopie - Kopie P1100233Kopie - Kopie P1100232Kopie - Kopie P1100229Kopie - Kopie P1100223Kopie - Kopie

Es war einmal mehr toll, die alten Gemäuer mit Leben zu füllen, einen Ort der Begegnung und des Gesprächs zu schaffen. Der Kreuzgang ist durch seine Architektur bestens für so einen Anlass geeignet, es braucht kaum Dekoration, das alte Mauerwerk und die farbenfrohen Stände sprechen ihre eigene Sprache.

Ausserdem konnten die Besucher einen Einblick in die folgenden Handwerke nehmen: Zu Gast bei uns ein Steinbildhauer, zwei Spinnerinnen und eine (meine;-)) Klöppelgruppe.

P1100255Kopie - Kopie

P1100225Kopie - Kopie

Besonders gefreut hat mich, dass "meine" Klöppelfrauen ihr Handwerk vorgestellt haben.

Besonders gefreut hat mich, dass „meine“ Klöppelfrauen ihr Handwerk vorgestellt haben.

P1100226Kopie - Kopie

Danke allen, die am Markt beteiligt waren und natürlich allen Besuchern und Besucherinnen von Nah und Fern! Ihr ward wunderbar!