Meine neue Gloria

Ein neues Schnittmuster ist in der eulenkling-Werkstatt eingezogen und hier zeige ich euch also meine neue Gloria (von Milchmonster). Genäht als Kurzarmvariante in der Basisversion gefällt sie mir sehr gut! Sie betont dort, wo ich es mag und kaschiert dort, wo ich es brauche – das ideale Schnittmuster für mich!

Der Stoff ist ein Jersey aus einer „Kuhtasche“ von Fabrikverkauf der Firma Schellenberg Textildruck in Fehraltdorf. Wer dort in der Nähe mal vorbeikommt: Unbedingt besuchen, es lohnt sich, es gibt sehr tolle, erwachenentaugliche Jerseys zu günstigen Preisen.

IMG_9027Kopie

Die nächste Gloria ist schon fast fertig, die zeige ich euch ein anderes Mal!

IMG_9021Kopie

ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!

Verlinkt bei RUMS

Ein Geschenk

Zum vierten Geburtstag vom Cousin der Eulenkinder habe ich (wie jedes Jahr) ein bisschen genäht. Ein Sommerset hat es gegeben aus einer kurzen Hose aus jeansblauem Leinenstoff (Schnittmuster Eoin in der längeren Version, Grösse 104) und zwei Shirts (Sommertop von Klimperklein, Grösse 104/110).

IMG_9039KopieIMG_9036KopieIMG_9034Kopie

Der Junge mag Einhörner, deshalb gab es auf dem einen Shirt den Plott vom Einhornbären, den ich ja kürzlich schon dem kleinen Eulenkind geplottet habe. Ich find den Einhornbären einfache allerliebst….

Auch auf diesem Weg nochmal alles Liebe zum Geburtstag!

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag. Ich bin irgendwie etwas neben der Spur, ich denke immer, heute sei Montag 😉

Sommer, Sonne….. Wolkenlos

Letzten Sommer habe ich mir ein Shirt genäht, Wolkenlos von Schwalbenliebe. Besonders der Ausschnitt hatte es mir angetan, aber leider ist es mir nun etwas zu gross und sitzt nicht mehr richtig. Deshalb habe ich dieses wundervolle Schnittmuster erneut vorbereitet und das Wolkenlos zwei Nummern kleiner genäht. Und nun passt es perfekt.

IMG_8945Kopie2

Ich mag das gedoppelte Oberteil und den schönen, eckigen Ausschnitt. Es kommt etwas retro daher, je nach Stoffmuster kann der Retrostil noch unterstrichen werden. Ich werde bestimmt noch weitere Wolkenlose Shirts nähen, eine Stoffkombi liegt schon lange bereit, mit einem Stoff, den ich letzten Sommer von der lieben Katja geschenkt bekommen habe. Das wird dann etwas edler 😉

IMG_8979KopieIMG_8953Kopie

Die beiden hier verwendeten Stoffe habe ich aus dem Fabrikverkauf der Firma Schellenberg in Fehraltdorf. Ein wunderbarer Laden für alle, die Qualitätsjerseys zu wirklich guten Preisen suchen. Ein kleines Paradies…

Heute schaffe ich es nach langer Zeit wieder einmal zu RUMS. Kommt ihr mit schauen, was sonst noch alles entstanden ist?

IMG_8975Kopie

Ich wünsche euch einen ruhigen Abend!

 

Watermelon

Watermelon heisst das Lieblingssommershirt des kleinen Eulenkinds. Schon letzten Sommer habe ich ihr einige solcher Shirts genäht, und als es um die diesjährige Kollektion ging, waren die Wünsche des kleinen Eulenkinds eindeutig. NUR SOLCHE Shirts möchte die junge Dame haben.

IMG_8535KopieIMG_8544KopieIMG_8549Kopie

Gleich fünf Shirts sind in den letzten Tagen entstanden, die Stoffe durfte sie sich wie immer aussuchen und auch bei den Plotts durfte sie mitreden – ich möchte ja gerne, dass meine Kinder die selbstgenähten Kleider auch mögen und gerne tragen.

IMG_8556KopieIMG_8564Kopie

Die Plotterdateien sind von Fusselfreies und aus dem Silhouette Design Store, das Schnittmuster aus der Ottobre 3/13, Watermelon, Grösse 134.

IMG_8567Kopie

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Schon fast Sommer

Der Frühling kommt und somit auch die Zeit der kurzärmligen Shirts. Bei beiden Eulenkindern ist in den Kleiderschränken eher Ebbe, deshalb habe ich in den letzten Tagen für beide Kinder ein paar T-Shirts genäht.

IMG_8517KopieIMG_8529Kopie

Das grosse Eulenkind mag keine Tanktops, deshalb gab es Shirts mit Ärmeli. Das Schnittmuster ist bei allen gezeigten Shirts gleich, aus der Ottobre 3/13 (Luz del Sol), Grösse 140 aber um ein gutes Stück verlängert.

IMG_8477KopieIMG_8487KopieIMG_8493Kopie

Manchmal mag das Kind auch einen Plott aufs Shirt, den Heissluftballon hat sie sich selber ausgesucht (aus dem Adventskalender von Fusselfreies, die Folie ist die Chamäleon silber von Happy Fabric), den Sommerschriftzug hat sie dann lediglich abgenickt, den hab eigentlich ich ausgesucht 😉 Dieser Plott stammt aus dem Silhouette Design Store.

IMG_8496KopieIMG_8507KopieIMG_8505KopieIMG_8510Kopie

Natürlich habe ich auch für das kleine Eulenkind genäht, aber diese Shirt zeige ich euch ein anderes Mal 😉

Geniesst die Frühlingssonne und habt alle einen schönen Nachmittag!

Für mich

Für mich habe ich am Nähweekend letztes Wochenende nicht so viel genäht. Mehr für meine Eulenkinder. Eines MEINER Stücke aber war – wie könnte es anders sein – eine My Simply Summer von Schaumzucker. Ich weiss nicht, wieviele dieser Shirts ich mir schon genäht habe. Es ist „mein“ Schnitt, ich fühle mich wohl darin und er ist so herrlich unkompliziert zu Nähen.

IMG_8411Kopie

Die aktuelle My Simply Summer ist aus einem wunderbar weichen, fliessenden Jersey in petrol genäht. Luftigleicht für die kommenden Sommertage. Den Stoff habe ich im Fabrikladen von Schellenberg Textildruck in Fehraltdorf gefunden – eine super Adresse für alle, die auf der Suche nach hochwertigen und trotzdem günstigen Jerseys sind.

IMG_8412Kopie

Wenn ich mir unifarbene Shirts nähe, plotte ich sehr gerne ein Motiv darauf. So wird das genähte Stück schnell zu einem Hingucker. Hier habe ich aus silberfarbener Flexfolie die Libelle aus dem Adventskalender von Fusselfreies geschnitten – in dieses Motiv habe ich mich vom ersten Moment an verliebt.

Nach langer Pause schaffe ich es auch wieder einmal zu RUMS, zwar nur mit einem Bild an der Schneiderpuppe, aber immerhin…

Euch allen da draussen einen sonnigen Tag!

Es wird Frühling

Es wird Frühling und somit brauchen die Eulenkinder neue Frühlingsshirts. Seit dem letzten Herbst ist vor allem das kleine Eulenkind ein grosses Stück gewachsen und die Ärmel an den vorhandenen Shirts werden kürzer und kürzer….

Auf der Suche nach einem neuen Alltagsschnittmuster habe ich dem kleinen Eulenkind aus der aktuellen Kinderottobre (1/17) die Sealife genäht, ein gerade geschnittenes Basisshirt. Nähen musste ich bereits die unfassbare Grösse 134! Das kleine Eulenkind hat ziemlich breite Schultern und auch ein rundes Bäuchlein, da braucht sie gerne eine Nummer grösser. Es werden weitere folgen 🙂

img_8048kopieimg_8054kopie

Auch beim grossen Eulenkind bin ich bei Ottobre fündig geworden, aus einer älteren Ausgabe (1/12) gab es das Shirt Roundabout. Dieses ist leicht ausgestellt und gefällt meiner Grossen sehr. Genäht habe ich die Grösse 140 (Länge 146) und habe – im Gegensatz zum Original – den Halssausschnitt mit einem Bündchenstreifen eingefasst. Eigentlich würde der Ausschnitt nur gesäumt, aber er schien mir schon so recht grosszügig zu sein, also habe ich es gelassen. Eine kluge Entscheidung, wie ich im Nachhinein gemerkt habe ;-). Auch hier werden weitere Shirts folgen.

img_8109kopieimg_8091kopie

In drei Wochen werde ich wieder mit meinen liebsten Nähfrauen ins Nähweekend fahren, da wird es das eine oder andere weitere Oberteil nach diesen beiden Schnittmuster für meine Eulenkinder geben. Ich bin nun mit ihnen am Stoffe aussuchen und am Zuschneiden.

Habt alle ein schönes Wochenende und geniesst die Frühlingssonne!