Wieder einmal ein paar Zippys

Als letzte Stücke für den Adventsmarkt Sternenzauber zeige ich euch noch die drei Zippys, die ich für den Markt genäht habe. Es ist schon eine Weile her, seit das letzte Zippy entstanden ist, ich habe mich richtig gefreut, wieder einmal diese aufwändigen Etuis zu nähen.

IMG_9916KopieIMG_9918KopieIMG_9919KopieIMG_9920Kopie

Morgen um 13.30h geht es also los mit dem Sternenzauber. Meine Marktkisten sind prall gefüllt und ich freue mich sehr auf den Markt. Heute lag sogar ein bisschen Schnee im Kreuzganggärtli und rund um die Kirche, es wird bestimmt richtig weihnachtlich morgen!

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!

Chiptäschchen

Damit der „Batze“ für das Einkaufswägeli immer griffbereit ist….

IMG_9888Kopie

Ich habe für den Adventsmarkt Sternenzauber wieder ein paar Chiptäschchen genäht. Ein paar sind aus Stoff, ein paar aus Snappap, welches ich mit ein paar Zentanglemüsterchen aufgehübscht habe.

IMG_9886KopieIMG_9890KopieIMG_9895Kopie

Bei mir sind die Chiptäschchen an jedem Schlüsselbund und der „Wägelibatze“ somit immer dabei 😉

IMG_9884KopieIMG_9882Kopie

Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend!

Festtagslatz

„Festtagslatz“ nenne ich die lustigen Lätze mit appliziertem Bubikragen oder mit applizierter Krawatte. Ihr glaubt gar nicht, wie chic die Kleinsten darin aussehen….

IMG_9873Kopie

Diese vier Lätze sind als Ergänzung zu meinem bestehenden Sortiment entstanden und werden am Adventsmarkt Sternenzauber vom kommenden Samstag zu haben sein.

IMG_9880KopieIMG_9878Kopie

Ich wünsche euch allen einen schönen Nachmittag!

Pixibuchhüllen

Wer kennt sie nicht, die kleinen und praktischen Pixibücher, die es für kleines Geld im Buchladen zu kaufen gibt. Die Eulenkinder haben sie geliebt und haben gefühlt hunderte davon besessen. Nicht gerade so viele Pixibuchhüllen habe ich ihnen genäht, aber auf ein halbes Dutzend sind wir in unserem Haushalt bestimmt gekommen 😉

IMG_9868Kopie

Auch dieses Jahr sind wieder ein paar dieser praktischen Pixibuchhüllen entstanden, als Ergänzung zum bestehenden Sortiment.

IMG_9871Kopie.png

Erhältlich sind sie in einer Woche am Adventsmarkt Sternenzauber, im Kreuzgang der Stiftskirche in Schönenwerd. Wer noch nichts vor hat nächsten Samstag: unbedingt vorbeikommen, es lohnt sich!

IMG_9869Kopie

Ich wünsche euch einen gemütlichen Samstagabend!

Kuschelhosen für die Kleinen

In gut einer Woche ist der ersehnte Tag da und der Adventsmarkt Sternenzauber heisst alle Besucher herzlich Willkommen!

Plakat2017

Natürlich bin ich mit Hochdruck am Arbeiten um euch ein möglichst buntes, vielfältiges Angebot zu präsentieren.

IMG_9856KopieIMG_9857Kopie

In den letzten Tagen sind einige Kuschelhosen für die Kleinsten entstanden. Ich habe ein paar fehlende Grössen ergänzt, und zeige euch die Hosen, die neu dazugekommen sind. Genäht habe ich nach dem Schnittmuster für die Babyhose von Klimperklein, ein bewährtes Hosenschnittmuster, das dank den breiten Krempelbündchen sicher über zwei Grössen mitwächst.

IMG_9860KopieIMG_9863Kopie

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!

Dreiecktüchlein für die Kleinsten

Heute zeige ich euch die neuen Dreiecktüchlein, die für den kommenden Adventsmarkt am 2. Dezember entstanden sind. Nicht einmal mehr zwei Wochen dauert es bis zum Markt und ich habe noch einige Dinge vor. Mal schauen, wieviel ich noch schaffen werde 😉

IMG_9836KopieIMG_9837Kopie

Die Tüchlein sind doppellagig aus Jersey genäht und werden mit einem Klettverschluss verschlossen. Sie lassen sich beidseitig tragen und waren bei uns, als die Eulenkinder noch klein waren, im Dauergebrauch. Beim Zahnen, als Sabberlätzli oder einfach als kleines Halstüchlein, praktisch waren sie immer.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend!

Loops, Loops, Loops

Für den kommenden Adventsmarkt Sternenzauber habe ich erstmals im grösseren Stil Loops genäht. Ich liebe Schals, und Loops im Speziellen. Immer einen passenden Schal zur Hand haben ist doch einfach etwas Wunderbares.

IMG_9808Kopie

In meinem Stoffregal stapeln sich viele Reststücke, manche davon haben die perfekte Breite für einen Loop. Ausvielen dieser Stoffe habe ich Kleidungsstücke für mich genäht, manches auch für die Eulenkinder. Aus diesen Reststücken ist nun eine ganze Loopkollektion geworden, die am Markt auf neue Besitzerinnen wartet.

Ich bin immer noch fleissig am Werkeln, es gibt noch einiges zu tun. Bleibt dran, bald zeige ich euch weitere Bilder 🙂

IMG_9826Kopie

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend!