Ein Geschenk

Zum vierten Geburtstag vom Cousin der Eulenkinder habe ich (wie jedes Jahr) ein bisschen genäht. Ein Sommerset hat es gegeben aus einer kurzen Hose aus jeansblauem Leinenstoff (Schnittmuster Eoin in der längeren Version, Grösse 104) und zwei Shirts (Sommertop von Klimperklein, Grösse 104/110).

IMG_9039KopieIMG_9036KopieIMG_9034Kopie

Der Junge mag Einhörner, deshalb gab es auf dem einen Shirt den Plott vom Einhornbären, den ich ja kürzlich schon dem kleinen Eulenkind geplottet habe. Ich find den Einhornbären einfache allerliebst….

Auch auf diesem Weg nochmal alles Liebe zum Geburtstag!

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag. Ich bin irgendwie etwas neben der Spur, ich denke immer, heute sei Montag 😉

Eoin

Habt ihr die letzten Tage auch so genossen wie wir? Sonne satt, Grillieren, Badibesuche und glückliche Kinder, so sah es aus im Hause Eulenkling während der letzen Tage. Das Wetter tut mir grad so gut, die Sonne, die Wärme.

Glücklicherweise sind gerade rechtzeitig auf die ersten richtigen Sommertage noch einige Sommersachen für die Eulenkinder fertig geworden. Heute zeige ich euch die neuen Shorts nach dem Schnittmuster Eoin von MoiraLita (HIER habe ich euch schon mal die lange Version gezeigt). Das Geniale an dem Schnittmuster ist, dass auch kleinere Stoffstücke verwendet werden können, ideal, um Stoffresten aufzubrauchen.

Je zwei Shorts gab es pro Kind. Für das kleine Eulenkind die hellen Federn und die rosa Sterne.

Für das grosse Eulenkind die dunkeln Federn und die hellblaue Hose aus einem Leinenmischgewebe. Vor  Jahren habe ich ihr einmal daraus ein Matrosenkleid genäht. Ach wie war das grosse Eulenkind damals noch klein <3, fast vier Jahre ist das schon her…. Nun ist der letzte Rest von dem Stoff auch vernäht.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche!

Hallo Sommer? Oder doch noch nicht?

Die liebe yase von Alltagsaufhübscher fragte mich gestern über einen Kommentar, ob bei mir alles in Ordnung ist, weil sie schon lange nichts mehr von mir gelesen hat. Jaaaaa, es ist alles super, Ostern war Familienzeit und anschliessend haben wir ein paar wunderbare Tage in Venedig verbracht. Ferien halt, auch vom Blog. Das ist manchmal sehr erholsam.

Jetzt bin ich wieder zu Hause und kann euch zeigen was ich vor den Ferien noch genäht habe. Der Sommer kommt schliesslich näher, auch wenn die Wetterprognosen noch einmal ein paar kühle Tage voraussagen.

Bei der letzten Makeristaktion habe ich für die Eulenkinder das Schnittmuster Eoin gekauft. Eine kurze Hose fehlt momentan im Kleiderschrank. Das Tolle an dem Schnittmuster ist, dass es aus festen ODER elastischen Stoffen genäht werden kann.

IMG_8626Kopie

Für beide Eulenkinder habe ich die längere Version der Hose genäht, das grosse Eulenkind bekam eine Hose aus einem leichten Strechjeans, verarbeitet mit selbstgemachten Paspeln. Die Hose sitzt gut, rutscht ihr aber leider etwas zu sehr runter. Ich werde das Bündchen oben nochmal abtrennen und etwas enger nähen.

IMG_8634KopieIMG_8628Kopie

Das kleine Eulenkind mag eher weiche Stoffe und deshalb hat sie eine Hose aus einem Sommersweatrest bekommen. Der Stoffrest liegt schon sehr lange im Regal, den habe ich in den Nähanfängen gekauft und auch damals eine Hose daraus genäht. Beim kleinen Eulenkind sitzt die Hose super und ist als „sehr gemütlich“ klassifiziert worden.

IMG_8622KopieIMG_8600KopieIMG_8596Kopie

Beide Mädels werden sicher noch ein kurzes Exemplar bekommen, doch das eilt bei den aktuellen Temperaturen eher nicht 😉

Ich wünsche euch allen einen zufriedenen Tag!