Sternenzauber 2017 – Seid willkommen!

Nur noch gut einen Monat geht es, bis im Kreuzgang der Stiftskirche Schönenwerd wieder weihnachtliche Stimmung aufkommt. Bereits zum vierten Mal findet der Adventsmarkt Sternenzauber statt – jeweils ein wunderschöner Anlass, ein lichterfüllter Start in die Adventszeit. Folgende Bilder sind aus den vergangenen Jahren – ist die Stimmung nicht wunderbar?

ready258ready200ready133ready130ready123img_7415kopie

Auch ich werde mit meinen eulenklingeleien wieder mit dabei sein. Meine Nähmaschinen sind fleissig am Arbeiten und es entstehen immer neue Einzelstücke. Bunt, wie ihr es von mir gewohnt seid, aber dieses Jahr habe ich auch ein paar dezentere Stücke im Gepäck.

Nach und nach werde ich euch meine Werke hier präsentieren, nächste Woche geht es los.

Plakat2017

Merkt euch also den Samstag, 2. Dezember 2017 und kommt vorbei! Es ist ein einmaliger Anlass in einer zauberhaften Umgebung – ihr werdet nicht enttäuscht sein!

Einen schönen (oder gruseligen) Abend euch allen!

Hoodiekleider für die kalte Jahreszeit

Nun ist schon Ende Oktober und es gab noch nicht manchen kalten Tag in diesem Herbst. Wir haben die goldenen Herbsttage sehr genossen, waren oft draussen und haben nochmal so richtig Sonne getankt. Hier im Mittelland liegt im Winter ja allzu oft eine Hochnebeldecke über uns, da ist ein bisschen Sonne auf Vorrat ganz gut 😉

IMG_9703KopieIMG_9715Kopie

Meinen beiden Eulenkindern habe ich schon länger her je ein Hoodiekleid aus dem Klimperkleinbuch genäht. Wegen dem Prachtswetter der letzten Wochen konnten die Mädchen die Kleider nicht tragen weil sie schlichtweg zu warm sind. Sweat ist eben kuschelig und wunderbar für kalte Tage…. Das grosse Kind hat einen pflaumefarbenen Sommersweat gewählt, das kleine Eulenkind einen mintfarbenen Sternesweat, der so richtig schön gemütlich ist.

IMG_9724KopieIMG_9737Kopie

Nun scheint der Herbst tatsächlich Einzug zu halten. Die Temperaturen sinken und endlich können die Kleider ausgeführt werden….

IMG_9749Kopie

Ich wünsche euch einen schönen Abend, kommt gut in den Sonntag!

Die neue Herbstjacke

Entschuldigt, wenn ich mich hier rar mache. Wir sind in der dritten (und letzten!!) Herbstferienwoche und es ist einfach mal wieder viel Familienzeit angesagt. Ausserdem ist das Wetter hier traumhaft schön, warm, Sonne ohne Ende und wir verbringen dementsprechend auch viel Zeit draussen.

Kurz nach dem Stoffmarkt ist die Softshelljacke des kleinen Eulenkindes kaputt gegangen. Also eigentlich nur der Reissverschluss. Weil eine Jacke ohne Reissverschluss halt so gar nicht geht und die Jacke ohnehin nur noch diesen Herbst gepasst hätte, haben das kleine Eulenkind und ich zusammen Stoff bestellt und ich habe ihr dann eine neue Jacke genäht. Softshell ist schon ein sehr tolles Material für den Herbst…

Die Wahl ist auf einen türkisfarbenen Zaubersoftshell gefallen, der bei Feuchtigkeit ein Ankermuster zeigt.

IMG_9692Kopie

Genäht habe ich die Herbstjacke No 38 von Lillesol und Pelle, einfach nur einlagig und ohne Bünchenabschluss. Dieses Schnittmuster passt dem kleinen Eulenkind ganz gut und ich habe die Jacke für das grosse Eulenkind auch schon einmal aus Softshell genäht.

IMG_9573KopieIMG_9571Kopie

Nun haben wir in den letzten Tagen vergebens auf Regenwetter gewartet, damit wir tolle Fotos von den hervorgezauberten Anker machen können. Deshalb halt „nur“ Bilder von der einfarbigen Jacke 😉

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend! Geniesst die Sonne!

 

Der Herbst kann kommen

Für die kommenden Herbsttage habe ich Kleidertechnisch vorgesorgt. Gleich drei Gloriakleider sind entstanden und ich habe mir vorgenommen, dass ich diesen Herbst vermehrt Kleider tragen werde. Hätte mir das letztes Jahr jemand gesagt, ich hätte laut gelacht. Kleider waren bisher kein Thema für mich. Aber dieses Schnittmuster hat es mir wirklich abgetan. Ich fühle mich wahnsinnig wohl darin und könnte wohl noch einige davon nähen.

IMG_9592Kopie

Zwei Mal Jersey, einmal Modal habe ich vernäht. Gerade das Kleid aus Modal ist sehr bequem, es fühlt sich an, wie eine zweite Haut, seidig weich und fliessend fällt der Stoff. Die goldenen Punkte machen den Stoff edel, ich trage es sehr gern.

IMG_9641KopieIMG_9659Kopie

Das petrolfarbene Kleid gefällt mir wegen dem Muster. Es erinnert mich an meine Zentanglezeichnungen und auch darin fühle ich mich wohl. Türkis und petrol sind Farben, die ich erst in den letzten Jahren für mich entdeckt habe.

IMG_9619KopieIMG_9608Kopie

Das bunte Kleid ist für mich der Inbegriff für den Herbst. Farbige Blätter fallen, die letzten Blumen blühen in satten Farben. In diesen Stoff habe ich mich direkt verliebt.

IMG_9671KopieIMG_9686Kopie

Heute war hier noch einmal prächtiges Herbstwetter, morgen soll es nass und kalt werden. Geniesst den Abend!

Verlinkt bei RUMS.