Von Langzeitprojekten und anderen Baustellen

Ich weiss, ich weiss, ihr seid hier alle zu kurz gekommen in den letzten Tagen. Ich habe mich schon länger nicht mehr gemeldet, habe euch schon eine Weile nichts mehr gezeigt.

Die Gründe sind vielfältig:

Erstens lähmt mich eine Erkältung mehr, als ich gedacht habe. Müde bin ich, verschnupft und habe keine Lust, zu Nähen. Ich fühle mich, wie man sich eben mit einer Erkältung so fühlt…

Zweitens habe ich einige Aufträge abgearbeitet, nichts Spannendes zum Zeigen. Doch, vielleicht das hier: Ich durfte für meinen Patensohn ein Fasnachtskostüm nähen. 8 Jahre alt ist er und durfte dieses Jahr zum ersten Mal bei den Tambouren der Fasnachtszunft Ryburg am Umzug mitmachen. Stolzes Gotti bin ich 🙂

fynn-fasnacht-kopie

Drittens ist in anderthalb Wochen wieder das Nähweekende mit meinen liebsten Nähfreundinnen. Zugeschnitten ist schon Einiges, genäht natürlich noch nichts. Sonst habe ich in den zwei Tagen dort ja nichts mehr zu tun, hihihi.

img_8329kopie

Vorbereitungsarbeiten….

Viertens habe ich wieder mit einem Langzeitprojekt angefangen. Einen Quilt soll es wieder geben, als Bettüberwurf für unser grosses Bett. Diesmal aber werde ich das Top mit der Maschine nähen. Wie ich es Quilten möchte, weiss ich noch nicht. Zugeschnitten ist alles und die ersten Blöcke habe ich auch schon genäht. Im Gegensatz zur Vorlage werde ich meinen Quilt in Türkistönen halten, das behagt dem Eulenmann eher als der Traum in Pink. Immer wenn ich Zeit und Lust habe, nähe ich ein bisschen an dem Quilt. Es eilt nicht, um ihn fertig zu stellen, ich nähe ihn in MEINEM Tempo.

img_8331kopie

So soll er mal aussehen, mein Quilt…

img_8333kopie

Zugeschnitten und sortiert….

img_8336kopie

Die ersten Blöcke sind genäht!

Und schlussendlich fünftens arbeite ich an einem Häkeltuch und an einem Paar Socken für das kleine Eulenkind. Beides ist noch nicht fertig und beschäftigt mich unterwegs oder abends beim TV schauen.

Bald wird es wieder eine ganze Menge von mir zu sehen geben. Spätestens nach dem Nähwochenende, versprochen!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

 

4 Gedanken zu “Von Langzeitprojekten und anderen Baustellen

  1. Gerade kuriere ich auch eine Nasennebenhöhlegeschichte aus…. Geht länger als gedacht, ist mühsamer als gewollt…. Gute Besserung meinerseits!
    Aber du planst fleissig, das macht auch Spass! Habe ich auch immer, wenn mir Projekte vorschweben!
    Herzlichst,
    yase, die dich vermisst hat 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s