Meine Martha

Heute ist Dreikönigstag, der 6. Januar. Heute habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr etwas genäht. Also etwas „Richtiges“ genäht, nicht nur Kleinigkeiten fertiggenäht, die vom letzten Jahr angefangen herumgefahren sind.

img_7752kopie

img_7756kopie

img_7760kopie

Das erste Nähstück in diesem Jahr ist dann auch gleich etwas für mich. Den Stoff habe ich gestern bei meiner Lieblingsstoffdealerin abgeholt, bei der lieben Karin aus der Kunterbunten Villa. Der wunderschöne Strechsweat Birds on an Wire von Bienvenido Colorido war Liebe auf den ersten Blick. Ich wusste auch sofort, was es daraus geben soll, nämlich eine Martha von Milchmonster. Letzten Winter habe ich mir schon zwei Marthas genäht, die ich immer noch sehr gerne und sehr oft trage. Ich habe mir vorgenommen, meine Kleiderschrank zu entrümpeln und mit neuen, selbstgenähten Kleidungsstücken aus Lieblingsstoffen zu bestücken. Das ist mal ein Anfang 😉

img_7751kopieimg_7758kopie

Was habt ihr in diesem Jahr schon genäht? Etwas für euch oder doch eher für eure Kinder?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s