Stolz – Mein Hexagonquilt ist fertig!

IMG_6434Kopie

Voller Stolz kann ich euch heute meinen Hexagonquilt zeigen. Vor über einem Jahr habe ich begonnen, von Hand hunderte Hexagone zusammenzunähen. Ich habe also viele, viele Papierschablonen ausgeschnitten und die Stoffstücke geheftet, sortiert, zusammengenäht. English Paper Piecing nennt sich diese Methode.  1147 Stück insgesamt. 135x 186 cm gross ist der Quilt schlussendlich geworden.

IMG_6438KopieIMG_6441Kopie

Das Top war dann anfangs Jahr zusammengenäht und wartete nur noch aufs Quilten. Und das war eben der Knackpunkt. Noch nie habe ich es geschafft, eine Patchworkdecke mit der Nähmaschine zu quilten, nie wurde es wirklich schön. Das handgenähte Top war mir dann ehrlich gesagt zu schade, um mit meinen stümperhaften Quiltversuchen auf der Nähmaschine doch noch verhunzt zu werden. So schlummerte das fertige Top Wochen und Monate im Regal bis ich einen Entschluss gefasst hatte. Ich würde die Decke von Hand quilten.

IMG_6440KopieIMG_6442KopieIMG_6443Kopie

Vor unseren Sommerferien habe ich die Decke geheftet, damit ich in unseren Sommerferien an der Decke arbeiten konnte. Ich habe im Urlaub immer wieder an der Decke gearbeitet, nach zwei Wochen hatte ich 3/4tel der Decke hatte ich gequiltet. Den Rest habe ich schliesslich zu Hause fertig gemacht, und auch das Binding ist zu Hause entstanden.

IMG_6447Kopie

Die Nähmaschine habe ich nur für das Binding gebraucht: Ich habe die einzelnen Stoffstreifen zu einem langen Streifen mit der Maschine zusammengenäht und auch das Binding in einem ersten Schritt mit der Maschine an die Decke genäht. Das Binding fertig angenäht habe ich dann allerdings wieder klassisch von Hand. Das Allerallermeiste an diesem Quilt ist also wirklich VON HAND GENÄHT!

IMG_6439KopieIMG_6436Kopie

Da ist sie nun also, meine Decke. Mein Langzeitprojekt. Es stecken viele Stunden Arbeit darin, aber die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Ich bin stolz, dass ich den Quilt fertig genäht habe und dass er so schön geworden ist. Natürlich hat es da und dort eine kleine Falte oder eine Unregelmässigkeit, aber für mich ist er einfach nur perfekt.

IMG_6432Kopie

Ich werde bestimmt wieder einen Quilt nähen. Ob wieder von Hand weiss ich nicht, aber es war eine sehr schöne und entspannende Arbeit.

IMG_6437Kopie

 

Meinen Hexagonquilt teile ich gerne bei RUMS.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

 

43 Gedanken zu “Stolz – Mein Hexagonquilt ist fertig!

  1. Chapeau, bin total begeistert vom Ergebnis, das nenne ich mal Handarbeit…meinen größten Respekt für das von Hand quilten, da hätte ich mich wahrscheinlich eher an das nicht so perfekte Quilten meiner Maschine gewöhnt als dieses Mammutprojekt von Hand zu bewältigen. gemacht.Also nochmals Hut ab, toll gemacht. Gruß, Keks

    Gefällt mir

  2. Hallo,

    dein Quilt ist wunderschön geworden. Mit so viel Liebe und Zeit ein wahres Meisterstück, ich kann mich noch gut an meine Hexagonquilt erinnern. Auch alles in Handarbeit inklusive des Quiiltings. Ein Stück was einen während seiner Entstehung schon so viele Stunden begleitet hat.

    Liebe Grüße

    Judith

    Gefällt 1 Person

  3. Ohhhhhh, der ist so unglaublich schön!
    Eigentlich kann ich Quilts gar nichts abgewinnen, aber dann sehe ich Deinen hier und um mich ist es geschehen. Er ist einfach unfassbar schön! Ein richtiges Meisterstück! Die Farben – die Anordnung – woooow!
    LG, Annette

    Gefällt 1 Person

  4. voll schön! ich sitze auch gerade an einem hexagonquilt und suche die ganze zeit schon ideen, wie ich den wohl quilten soll. obwohl es bis dahin wohl noch dauern wird. deine art gefällt mir sehr gut. das werde ich mir mal merken. bisher das schönste quiltmuster, das ich gefunden habe.
    liebe grüße,
    jule*

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Nicole
    Ich erinnere mich noch sehr gut an den Anfang und habe es immer spannend gefunden, den Fortschritt mitzuerleben.
    Dein Quilt ist wunderschön und du kannst absolut stolz auf dein Werk sein.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    Gefällt 1 Person

  6. Wow! Sagenhaft, alles mit der Hand. Ich habe selbst schon ein paar Quilts genäht, aber immer an der Nähmaschine und das war schon eine Arbeit…
    Da kannst du sehr stolz auf dich sein. Sie ist wunderschön geworden
    LG
    Lyn

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s