Nochmal einen Engel…

Heute zeige ich euch noch die letzten Bilder vom Probeplotten für Fusselfreies. Danach gibt es wieder was anderes – versprochen!

Für das grosse Eulenkind ist ein einfacher, gerader Jeansjupe entstanden. Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 1/15, etwas verlängert und ohne Seitentaschen genäht. Vorne habe ich ihr dsa FLügelyinjang draufgeplottet, die „dunkle“ Seite aus Flockfolie, die „helle“ Seite aus Spektralfolie, unterlegt mit rosa Flex. Auch dieses Motiv aus der Serie Engel und Teufel sieht klasse aus!

IMG_5215KopieIMG_5299Kopie

Das gleiche Motiv habe ich nochmal geschnitten, diesmal aus schwarzer und weisser Flockfolie, und habe es dass auf ein rotes Klappkärtchen gebügelt. Papiergewerksel mit dem Plotter ist so gar nicht mein Ding, das gelingt mir einfach nicht recht, aber so ein Kärtchen zu gestalten finde ich super.

IMG_5402KopieIMG_5404Kopie

Zum Abschluss gibt es für euch noch den gefallenen Engel. Er sitzt mit gebrochenen Flügeln am Boden und weint. „Aufstehen – Flügel richten – Weiterfliegen“ . Wer kann dieses Motto zwischendurch nicht gebrauchen?

Der Turnbeutel ist aus Jeansstoff und „Marke Eigenbau“. Einfach mal drauflosgenäht mit dem, das da war….. 🙂

IMG_5401KopieIMG_5360KopieIMG_5358Kopie

Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag!

Die Plotterserie „Engel und Teufel“ von Fusselfreies gibt es momentan noch zum Einführungspreis hier oder hier.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s