Ein spontanes RUMS

Eigentlich hatte ich gar nicht vor, heute etwas bei RUMS zu zeigen. Eigentlich hätte ich noch einiges für den Markt zu erledigen und Ostern steht ja bekanntlich auch vor der Tür. Aber dann habe ich heute Nachmittag diese Eule geplottet. Die Eule habe ich selber gezeichnet und digitalisiert, gedacht für einen Stempel, den ich mit meinem neuesten Spielzeug, dem Mint, heute morgen auch gemacht habe.

IMG_4511Kopie

Das ist die Eule, die ich eingescannt habe.

 

1424371_10208379126733496_5326540458289691973_nKopie

Die Eule auf dem Stempel (Stempelfläche 3×3 cm). Natürlich sind bei dieser kleine Eule viele Details veloren gegangen, aber erkennbar ist sie alleweil.

 

Da die Eule nun schon mal in digitaler Form vorhanden war, war da plötzlich diese Idee im Kopf. Das Schnittmuster war schon länger abgepaust (Fog, Ottobre 2/16, mit diversen Änderungen, nämlich ohne Seitenreissverschlüsse dafür überall reichlich verlängert) und der Stoff dazu lag auch schon längst bereit. Auf diesem lila-melierten Stoff eine violette Eule, dieses Bild hat sich vor meinem inneren Auge festgesetzt.

IMG_4507Kopie

Und hier die Eule aus Flexfolie geplottet auf meinem Shirt.

Nach dem Mittagessen habe ich die Eule dann geplottet und eine geschlagene Stunde entgittert. So viele Feinheiten, das gab ordentlich zu tun. Dazwischen mit dem kleinen Eulenkind etwas geplaudert. Zvieri bereitgestellt für beide Eulenkinder, da und dort etwas gemacht im Haushalt und dann, kurz vor dem Abendessen habe ich mich dann doch noch an die Nähmaschine gesetzt. Das Oberteil ist so, ohne die Reissverschlüsse, superschnell zu nähen, mir hat einfach der extrem dünne, extrem flutschige Viscose(?)Jersey einiges an Nerven abverlangt. Ans Säumen mit der Cover war gar nicht zu denken, da würde ich wahrscheinlich morgen noch dran sitzen, bis das mit den Einstellungen gepasst hätte.

Kurz vor dem Znacht noch die Eule aufs Shirt transferiert, mit dem Bügeleisen. Das ging mässig, der Stoff war nicht vorgewaschen. Nächste Woche werde ich das Shirt noch mit einer Presse nachpressen, ich habe eine liebe Kollegin, bei der ich meine Plotts pressen darf.

IMG_4500Kopie2

Dan Eulenmann noch kurz zu einem kleinen schnellen Fotoshoot genötigt, draussen war es zum Glück noch ausreichend hell und schon ist ein sehr spontanes RUMS fertig.

IMG_4490Kopie2

Ich wünsche euch einen schönen Abend und frohe Ostertage. Wahrscheinlich melde ich mich erst nach Ostern wieder 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s