Frühling

Die Zeit rast mal wieder und ich muss mich langsam dem Handwerkermarkt widmen,  resp. den Dingen, die ich dort austellen möchte. Nur noch zwei Wochen und noch so viel zu tun….

IMG_4468Kopie

Da der Frühling nun definitiv angekommen ist (wir haben strahlend schönes Wetter – wie das der Seele gut tut!) habe ich heute nachmittag ein paar Kopftüechli genäht. Ein paar hatte ich noch hier vom letzten Jahr, ich habe also einfach den Bestand ergänzt. Genäht sind die Kopftüechli nach dem Schnittmuster von NupNup. Das Schnittmuste eignet sich wunderbar, um Stoffresten zu verbrauchen. So manches Lieblingsstöffchen bekommt so noch einmal einen Auftritt…

IMG_4469KopieIMG_4465Kopie

Bei beiden Eulenkindern sind die Kopftüechli im Sommer äusserst beliebt. Anstelle eines Sonnenhutes am Morgen einfach das Kopftüechli angezogen und an nichts mehr denken. Die Haare sind aus dem Gesicht und der Nacken ist vor zuviel Sonne geschützt. Sogar beim Baden haben sie sie letztes Jahr anbehalten… So ein kleines bisschen Stoff ist auch schnell wieder trocken….

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s