Zentangle – my very first :-)

Die letzten Tage waren schwierig und nervenaufreibend. Noch immer ist unser geliebter Kater spurlos verschwunden. Wir haben keinen Hinweis auf seinen Verbleib, wir wissen einfach, dass in unserem Quartier in den letzten Wochen gehäuft Katen spurlos verschwinden. Wir vermissen ihn und hoffen natürlich immer noch auf ein Happy End.

IMG_0914KopieIMG_0915Kopie

Um meine Nerven etwas zu beruhigen und wieder ein bisschen Boden unter den Füssen zu spüren, habe ich etwas Neues ausprobiert. Zentangle heisst das Zauberwort, das meditative Malen von scheinbar wirren Mustern. Ich habe mir dieses Einsteigerbuch gekauft und einfach mal losgelegt. Dabei habe ich mich an die einfacheren Grundmuster im Buch gehalten – und bin wirklich über das Ergebnis erstaunt. Einfachso,quasi aus dem Nichts und auch ohne zeichnerisches Talent gelingen tolle kleine Bilder. Ich glaube, ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt….

Habt einen schönen Abend!

Ein Gedanke zu “Zentangle – my very first :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s