Piiiiink

Nach dem letzten Markt habe ich mir mit den Einnahmen etwas gegönnt: ein langgehegter Traum ist in Erfüllung gegangen und ich habe mir eine Kamera geleistet. Eine kleine und feine digitale Spiegelreflexkamera. Klein musste sie sein, damit ich sie auch mitnehme, wenn wir unterwegs sind. Weil: mit Kindern – ihr kennt das – trägt frau eh schon den halben Hausrat mit.

Noch sind wir sehr stark in der Kennenlernphase (Hilfe, was ist die Blende? Verschlusszeit? Hilfeeeee!) und knipse oft im Automatikprogramm. Aber auch da bin ich über die Bildqualität begeistert, kein Vergleich mit der kleinen digitalen Knipskiste, mit der ich meine Fotos bisher gemacht habe. Ich probiere, in den manuellen Programmen ein bisschen hier und ein bisschen da was zu verändern. Manchmal gelingen echt gute Bilder, aber so richtig finde ich mich noch nicht zurecht. Ich übe weiter, weil Spass macht es auf jeden Fall!

IMG_0576Kopie

Natürlich „musste“ ich mir ein farbiges Kameraband nähen. Dazu habe ich auf die fertigen Kameraband-Sets von „Alles für Selbermacher“ zurückgegriffen und mir gleich zwei davon bestellt. Die Einzelbestandteile zu finden ist nämlich eine Wissenschaft für sich, deshalb finde ich diese Sets echt klasse, auch vom Preis-Leistungsverhältnis her betrachtet. Die Bänder sind dank diesem Set echt superschnell genäht. Ich habe sie lediglich mit einem Stoffstreifen verschönert, da wäre aber auch Platz für jede Menge Tüddelkram.

IMG_0577Kopie

Einmal ein Band in PINK ganz allein für mich (mein Rums) und einmal in schwarz. Nur falls der Eulenmann die Kamera mal ausleihen möchte. Er ist zwar sehr tolerant, was Farben anbelangt, ich weiss aber nicht, ob das leuchtende Pink auf Dauer was für ihn ist…

IMG_0581Kopie

Nebenbei nähe ich noch an einer Fototasche, eine Fotobella soll es werden. Uff, das ist ein ganzes Stück Arbeit, aus der Anleitung werde ich nicht immer so ganz schlau. Der Nahttrenner glüht (da im Dauereinsatz) und nienienie wieder werde ich eine Tasche mit Schabrake verstärken. Das ist ein einziger K(r)ampf. Dabei habe ich schon so manche Tasche genäht, auch etwas kompliziertere Stücke…. Naja, ich ackere mich weiter durchs Schnittmuster und zeige euch meine Fotobella hoffentlich bald.

Zuerst gibt es aber eine klitzekleine Pause hier, wir fahren nämlich ins Legoland. Die Kinder freuen sich wie wahnsinnig, haben seit einem Vierteljahr ihr Taschengeld gespart und können den Trip kaum erwarten. Nun hoffe ich einfach, dass das Wetter nicht ganz so schlecht wird wie vorausgesagt und dass wir dort zwei tolle Tage verbringen werden. Und nein, wir fahren nicht als Familie, sondern mit einer lieben Freundin und Sohn. Die Papis müssen nämlich arbeiten, Firmvorbereitungslager über Auffahrt, wir Mädels gönnen uns diese Reise mit den Kindern 🙂

Habt alle einen schönen Tag! Was macht IHR so am Feiertag?

9 Gedanken zu “Piiiiink

  1. Liebe Nicole
    Die Kamerabänder sind toll!
    Ich könnte mich nicht entscheiden, welchen ich eher gebrauchen würde 😉
    Viel Spass im Legoland, freue mich schon auf deine Erzählungen 😀
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    Gefällt mir

  2. Liebe Nicole,

    viel Spaß mit deiner neuen Kamera, ihr werdet euch schon aneinander gewöhnen ;o))

    Die Bänder sind toll und die Tasche wirst du auch schaffen, da glaube ich ganz fest daran.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend und einen super Start in das neue Wochenende

    GLG Mela

    Gefällt 1 Person

  3. Meine Männer sind Leiter in einem Zeltlager diese Tage, meine Tochter Teilnehmerin an einem andern Lager…. Und ich und meine Nähmaschine sind ganz alleine…. Noch Fragen 😉
    Herzlichst
    yase – ach ja, die Fotodingers sind cool!

    Gefällt 1 Person

  4. Sehr schöne Kamerabänder sind das :). Ich habe eine Anleitung wie man sie komplett selber macht. Aber eben, das Problem sind diese kleinen Verschlüsse zu bekommen. Ärgerlich.
    Die Fotobella finde ich ein toller Schnitt, aber ich hätte also auch etwas Angst davor… ich lese öfters, dass sie ganz schön anspruchsvoll ist. Bin aber sehr gespannt auf dein Exemplar.
    Viel Spass im Legoland. Zumindest heute ist ja doch noch recht schönes Wetter, das hat ja auch mal anders geheissen. Wir werden zu Hause etwas ausmisten, ich werde nähen und ja, sonst mal schauen :).

    Gefällt 1 Person

    • Genau, die Einzelteile zu bekommen ist schwierig, das ist schnell mal teurer, als das Set zu bestellen…. Und AfS liefert echt kostengünstig in die Schweiz.
      Schönen Feiertag noch und viel Spass beim Nähen! Wir sind morgen und übermorgen unterwegs, das Wetter scheint uns recht gnädig gesinnt zu sein!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s