Mini-Kaisa

Gesten Nachmittag habe ich spontan beschlossen, mir eine kleine Tasche für den Stoffmarkt zu nähen. Klein sollte sie sein, und mit einem langen Henkel, damit ich sie quer tragen kann. Und natürlich kein „exotisches“ Taschenzubehör benötigen, solches habe ich nämlich selten auf Vorrat zu Hause.

Die Wahl ist auf die Tasche Kaisa von Sophie Kääriäinen gefallen, erst kürzlich habe ich irgendwo im Internet (auf einem Blog? bei Facebook? Leider weiss ich nicht mehr, wo…) ein zauberhaftes Exemplar einer solchen Tasche bewundert. Das Schnittmuster gibt es sogar als Freebook!

P1090999Kopie

Stoffe habe ich in ausreichender Menge zu Hause, die Wahl ist auf einen schweren, schwarzen Leinenstoff und auf Baumwollwebware vom Möbelschweden gefallen. Das mit dem Leinenstoff hätte ich mir lieber noch mal überlegt, der lässt sich sooooo schlecht zuschneiden, er verzieht sich leider immer. Schlussendlich habe ich es aber doch irgendwie hingekriegt 🙂

Ich habe mir die kleine Variante ausgesucht, es soll ja nur mein Geld, mein Handy, ein Taschentuch und ein kleines Getränk reinpassen. Den Bändel habe ich nach meinem Geschmack verlängert. Aussen gibt es ein kleines Reissverschlussfach und zum Schliessen habe ich oben zwei Kamsnaps angebracht.

P1090998Kopie P1100001Kopie

Das Nähen der Tasche ging flott von der Hand, einzig das Wenden des Bändels war mühsam, aber das war zu Erwarten. Was ich bei einer nächsten Tasche anders machen würde: Die Abnäher für den Boden habe ich gemäss der Anleitung 5 cm tief abgenäht. Erst im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass dies wohl für die grosse Tasche gedacht war, bei der kleinen würde weniger auch reichen. So ist die Tasche nun einen Tick zu klein geworden: Meine WIldspitz passt nur ganz ganz knapp rein. Macht aber nichts, mein neues Täschchen gefällt mir trotzdem.

P1100003Kopie

Als ich das Täschchen dann fertig genäht hatte, war sie so leer. Also kurz den Plotter angeworfen und dieses Herz aus grüner Flexfolie geplottet – das Transferieren würde allerdings bei einer noch nicht zusammengenähten Tasche wesentlich einfacher gehen.  Das nächste Mal überlege ich mir das lieber vorher 😉 Die Plotterdatei ist aus dem Silhouette Store.

P1100002Kopie

Und jetzt heisst es: Stoffmarkt, ich komme!

Habt einen schönen Tag!

4 Gedanken zu “Mini-Kaisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s