Sweet Dreams

Nach den ersten frühlingsghaften Tagen war es am Wochenende hier wieder richtiges Hudelwetter und kühl-grau-nass. 


Trotzdem hat ein Blick in des Eulenkindes Kleiderschrank geoffenbart: Sommerpyjamas müssen her, denn da passt wirklich gar nichts mehr. Alle kurzen Pyjamas wurden dem kleinen Eulenkind vererbt und ich habe dem grossen Eulenkind versprochen, sie diesbezüglich zu benähen. Ein erstes Pischi ist am Sonntagmittag entstanden, aus knallig orangem Jersey, mit geplotteten statt echten Knöpfen. 

Mit Streifenversäuberung an Hals und Armen.


Das Pyjama ist nach dem Schnittmuster „Frl. Schlafanzug“ von der Erbsenprinzessin in der kurzen Variante gearbeitet.
Die Stoffe sind beide vom holländischen Stoffmarkt (juhui, bald ist es wieder soweit ;-))
Die Plotterdatei ist aus dem Silhouette Store.


Habt einen guten Start in die neue Woche!

Ein Gedanke zu “Sweet Dreams

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s