Sternenkissen

Unser Kater bekommt ein neues Bett.
Wenn er es denn annimmt… Katzen sind da ja ein bisschen eigen.



Genäht habe ich – wie schon viele andere vor mir (das Lemminggen lässt grüssen…) ein Sternenkissen. Mit Mäuschenstoff, damit sich Katerchen auch wohl fühlt 😉
Eine Anleitung dazu könnt ihr euch sicher ergoogeln, ich habe es einfach „frei Schnauze“ genäht. Das Kissen besteht ja nur aus 15 gleich grossen Quadraten, die Anordnung rauszufinden ist auch keine Hexerei. Meine Quadrate haben übrigens eine Seitenlänge von 25 cm und sein Bauch frisst etwa ein Kilo Stopfwatte.
Die Eulenkinder haben schon ihren Anspruch angemeldet, falls der Kater das Kissen verschmäht 🙂
Habt einen schönen Tag!

3 Gedanken zu “Sternenkissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s