Plotterliebe

Nach Vinylfolie und Papier habe ich mit meinem neuen Plotter wieder etwas Neues ausprobiert. Noch klappt nicht alles so, wie ich es gerne hätte, aber es wird. Ist gar nicht so einfach, immer die richtigen Einstellungen zu finden…

Der erste Versuch mit Flexfolie auf Textil gefällt mir ausnehmend gut: auf der neuen braunen Toni ist in Gold nun eine Pusteblume drauf. Schon wieder eine Toni, ich weiss, aber die Toni gefällt mir momentan richtig gut. Ausserdem geht es schneller, ein Shirt neu zu nähen als in die Stadt zu fahren und eins zu kaufen… Vor allem, wenn der passende Stoff zu Hause im Stoffregal wartet.
Das Entgittern der Pusteblume war richtig lustig…. Ich hätte wohl besser ein etwas einfacheres Motiv zum Anfangen genommen, aber man wächst ja an der Aufgabe, nicht?

Ich weiss, es ist für dieses Sujet nicht gerade die richtige Jahreszeit, aber das Shirt ist aus wirklich dünnem Baumwolljersey und wird wohl erst im Frühjahr wirklich oft getragen werden. Die Kombination von Gold und Schokobraun finde ich aber sehr gelungen. 
Habt ein schönes Wochenende!

4 Gedanken zu “Plotterliebe

  1. Liebe Nicole, das Shirt steht Dir auch sehr gut! Heute war ich unterwegs und habe blühende Margriten auf einer Wiese entdeckt. Dein Motiv ist also nicht soo fehl am Platz um diese Jahreszeit 🙂
    Und jetzt ist es passiert: Mir gefällt das Motiv sehr gut und Dein Post hat mich endgültig zu meinem Weihnachtsgeschenk verholfen. Schon sooo lange überlege ich mir, einen Plotter zu besorgen. Du hast mich überzeugt. Danke und herzliche Grüsse Gabriela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s