Mein Lieblingsgeldbeutel

In den letzten paar Tagen habe ich fünf neue Wildspitzgeldbörsen genäht. 


Die Wildspitz ist mein Lieblingsgeldbeutel, sowohl zum Nähen wie auch zum Haben. Seit fast zwei Jahren ist die Wildspitz meine ständige Begleiterin, sie ist von der Grösse und der Einteilung her genau so, wie ich es brauche und möchte. Ich habe schon mehrere dieser Geldbörsen genäht, einige für mich und einige konnte ich auch verkaufen. Nun habe ich gleich fünf aufs Mal angefertigt, natürlich sind sie für den Weihnachtsmarkt bestimmt. Ich bin gespannt, ob sie dort neue Besitzerinnen finden werden.


Ein Vorteil hat das Nähen von gleich mehreren dieser Geldbeutel: ich kann nun die Maße auswendig, auch die Nähanleitung brauche ich nicht mehr. Nur meinen Faltplan – der ist so was wie mein Heiligtum – brauche ich noch. Obwohl – wahrscheinlich ginge im Moment sogar das Falten ohne Gedächtnishilfe….


Diese Geldbeutel schliessen meinen Produktionsmarathon für den Weihnachtsmarkt ab. Vor etwa zwei Monaten habe ich mit Nähen begonnen, etwas Weniges habe ich vom Frühlingsmarkt noch gehabt, der grösste Teil ist in den letzten Wochen entstanden. Es war eine intensive Zeit, aber es hat mir auch grossen Spass gemacht.
Gestern habe ich den grössten Teil der Sachen mit Preisschildchen bestückt. Diese habe ich mal rasch geplottet – hach, was ist das für ein tolles Teil, mein Plotter.


Jetzt habe ich wieder Zeit!!

Erst mal, um meinen Nähbereich gründlich auszumisten. Dort hat sich nämlich in dem ganzen Produktionschaos einiges angesammelt.

Dann werde ich meinen neuen Plotter ausprobieren. Weil in ihm steckt noch tausendmal mehr, als ich mir nur vorstellen kann. Dafür brauche ich aber Ruhe und Zeit. Weil – computertechnisch muss ich mich erst einleben.

Dann möchte ich mein Jahresprojekt abschliessen bis Ende Jahr. Zwei Reihen vom Top fehlen noch, ich bin also immer noch voll im Plan.

Und dann habe ich bis Weihnachten noch ein weiteres Grossprojekt vor mir, eine Auftragsarbeit, die mich einige Stunden beschäftigen wird. Es bleibt spannend!

Ah ja, und so was wie Advent und Weihnachten soll es ja auch dieses Jahr geben!

Ihr sehr, es wird mir bestimmt nicht langweilig….

Habt einen wunderschönen Tag!

4 Gedanken zu “Mein Lieblingsgeldbeutel

  1. Bestimmt finden die Wildspitzen bald neue Besitzerinnen – ich liebe sie auch über alles und mir gehts wie dir inzwischen. die Masse sind sattelfest, den Faltplan lege ich zur Sicherheit einfach immer noch neben mich!!! Viel Vergnügen und viel Erfolg für deinen Markt wünscht dir Rita

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s