Zum X-ten Mal: Leseknochen

Für den Weihnachtsmarkt habe ich wieder die beliebten Leseknochen genäht, 15 an der Zahl. War das eine Stopfwatteschlacht beim Befüllen! Gefühlte Ewigkeiten habe ich damit verbracht, die Wendeöffnungen zu schliessen, aber jetzt sind sie bereit und warten auf den 29. November, damit sie dann in neue Hände kommen können.



Der Leseknochen ist ein wirklich superbequemes Nackenkissen, aus sehr gut geeignet, um ein Buch oder das Tablet dageben zu lehnen. In unserem Haus schwirren mehrere Exemplare herum und sie sind alle heiss geliebt.
Der erste Post, den ich zum Leseknochen gepostet habe, hat mit Abstand die meisten Zugriffe auf meinem Blog. Jeder achte Klick führt hierhin. Das erstaunt mich jedes Mal aufs Neue 🙂

3 Gedanken zu “Zum X-ten Mal: Leseknochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s