Wilder Grund

Als Vorbereitung für mein nächstes Klöppelprojekt, ein Kastanienblatt , habe ich erst mal einen neue Technik lernen müssen. 

 Hier seht ihr ein Stückchen von einem „wilden Grund“, der auch im Blatt vorkommen wird. Geklöppelt habe ich dieses Probestückli mit verschiedenfarbigen Leinengarnen der Stärke 35/2. Die Technik ist nicht schwierig zu lernen. Nur die Flechter am Rand, die könnten noch schöner….:-)


Das Blatt passt doch wunderbar zum Herbst. Bis im nächsten Herbst ist es hoffentlich dann

fertig…;-)

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s