Lieber spät als nie

Lieber spät als gar nicht rumse ich heute 🙂
Bis vor ein paar Stunden (genauer gesagt, bis um vier Uhr) hatte ich noch keinen Plan. Hab hier ein bisschen genäht, da ein bisschen zugeschnitten. Da fiel mir dieser Stoff in die Hände und ein ausgeleiertes Kaufshirt, dass ich mehrere Sommer lang getragen habe und nun wirklich unansehnlich geworden ist. Warum nicht das probieren, was mir bei der Lieblingstunika schon gelungen ist? Also flugs den Schnitt abgenommen und drauflosgenäht. Keine Stunde hat das alles in allem gedauert. Ich finde es so toll, dass ich mir selber Kleider nähen kann, nach meinen Vorstellungen… 🙂


Das Shirt passt. Der Stoff ist etwas steif, hat wohl keinen Elasthananteil, und ist deshalb nicht so dehnbar. Deshalb ist auch ein bisschen eng um die Problemzonen *grummel*. Naja. Geht trotzdem 🙂
Mit einem dehnbareren Stoff wird das wunderbar. Dieser Stoff hängt an der Leine zum Trocknen, da werden noch ein, zwei solcher Teile folgen.

Ich wünsche euch einen netten Abend!

5 Gedanken zu “Lieber spät als nie

  1. Liebe Nicole,

    sieht toll aus, da radelt man doch gerne ein Stündchen, wenn man dann wieder was neues im Schrank hat ;)))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend und einen guten Start ins neue Wochenende

    GLG Mela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s