Mein 365TageQuilt – der Februar

Heute ist schon der 2. März und da ich die letzten beiden Tage schlaff und erkältet im Bett zugebracht habe, kommt mein Februarrückblick erst heute. Ich kann euch stolz einen Sechstel von meinem Top präsentieren….


Weiterhin habe ich täglich 3 Quadrate à 7×7 cm zusammengenäht, jeweils in Reihen zu 27 Stück. 6 Reihen sind nun voll, einige Quadrate der 7. Reihe sind zusammengenäht und ich freue mich auf die kommenden Wochen und Monate. 


Die Nähte sind nicht immer ganz gerade und treffen auch nicht immer schön aufeinander. Das liegt wohl daran, dass ich nicht immer ganz genau zugeschnitten habe und sehr unterschiedliche Stoffe verwende. Trotz Webware lassen sich die Einen mehr dehnen als die Andern. Aber was solls, ich freue mich auch über das Unperfekte 🙂
Nicht immer habe ich es geschafft, täglich zu nähen. Manchmal habe ich zwei, drei Tage nach- oder auch vorgeholt, aber der Zeitplan stimmt im Grossen und Ganzen.
Viele schon zugeschnittene Stoffplätzchen warten darauf, dass sie vernäht werden und das Top wächst. Es macht viel Spass und an dieser Stelle herzlichen Dank an Uli von das Königskind für diese zauberhafte Idee!


Und wer jetzt die anderen 365-Tages-Quilts anschauen möchte, kann bei Pinterest tun. Viel Spass!

Ein Gedanke zu “Mein 365TageQuilt – der Februar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s