Das Top ist fertig

Mein Grossprojekt geht in die nächste Runde, ich bin meiner Picknickdecke einen Schritt näher gekommen. Gestern Abend habe ich mich die Anordnung der Patches festgelegt und heute habe ich die Decke zusammengesetzt. Das ging alles recht easy.

Eben habe ich die drei Schichten noch mit Stecknadeln zusammengeheftet und mir mehr als einmal in die Finger gepieckst, und morgen werde ich mich ans Quilten wagen. Zwar ist mir bis jetzt rätselhaft, wie ich DIESE Stoffmenge unter mein Maschinchen bringen kann, aber es gibt wohl nur eine Möglichkeit, das rauszufinden: Ich werde es einfach mal probieren 🙂
Ich halte euch auf dem Laufenden….
Übrigens: ich arbeite nach dem tollen Tutorial von Pech und Schwefel

4 Kommentare

  1. Ihr Lieben, ich habe ein paar kinderfreie Tage, die Eulchen sind in den Kurzferien und ich habe alle Zeit der Welt zum Nähen…. 🙂 Sonst käme ich damit nicht vorwärts…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s