Neue Mützen

Heute war bei uns der letzte Schultag vor den Frühlingsferien, die beiden Eulchen sind müde und wollen nur spielen und die neu aus der Bibliothek ausgelehnte CD vom Doppelhas auswendig lernen vorwärts und rückwärts hören. Zeit für mich, es bitzeli zu nähen. Und da die Kälte sich hartnäckig hält gibt es für die beiden Eulenkinder nochmal etwas wärmere Mützen, aus Sweatstoff. Die Winterkappen vom kleinen Eulenkind sind allesamt nnapp geworden, sie macht wohl grad einen Wachstumsschub. Richtige Frühlingsmützen sind es noch nicht, sie sitzen eng am Kopf und geben warme Ohren, aber so richtig winterlich sind sie auch nicht mehr. Aber das Aller-allerwichtigste: Sie sind aus den Lieblingsfarben der kleinen Eulen….

Der Schnitt ist die Original Lumichmütze, sie ist sehr einfach zu nähen, mit der Ovi geht es auch superschnell. Die Grösse ist etwas knapp bemessen, was vermutlich am nicht ganz so dehnbaren Sweat liegt. Ich versuch dann mal noch eine Jerseymütze, dafür ist es mir aber momentan einfach noch zu kalt…
Mit den beiden Mützen gehe ich noch bei Meitlisache vorbei und lass mich inspirieren. 
Einen schönen Abend euch allen!

Update 6.4.2013: Und wer jetzt noch sehen will, wie die Mützen EIGENTLICH aussehen sollten, schaut bitte —-> HIER 😉

5 Gedanken zu “Neue Mützen

  1. Ihr Lieben, danke für eure lieben Worte, ABER:
    Ich habe grad rausgefunden, dass ich die Mützen falsch zusammengenäht habe. 😉
    Das Stirnbandteil käme eigentlich auf die linke Seite, wenn ihr das oberste Bild anschaut. Dann wäre sie wahrscheinlich auch etwas weniger eng.
    Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil, LOL….
    Aber die nächsten Mützen kommen bestimmt! Dann richtig rum! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s