Tote Bag

…oder einfacher gesagt, eine Einkaufstasche, habe ich heute für eine liebe Nachbarin genäht. Sie beschenkt mich und die Eulenkinder immer wieder mit entzückenden Kleinigkeiten, so wollte ich ihr auch mal was „z’Lieb“ tun. Den Schnitt von dieser Tasche habe ich von einer Tasche genommen, die vor langer Zeit einmal als Werbegeschenk in unser Haus gekommen ist. Die Tasche ist aus weisser Baumwolle und einem schönen Stoff nach Wahl für das aufgenähte Täschchen. In diesem Täschchen kann die Tasche dann (schön zusammengelegt) platzsparend versorgt werden. Und dann ab damit in die Handtasche und den Pastikbeutelverschleiss wird vielleicht ein kleines bisschen kleiner…. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s