E Stärn isch am Himmel gstande…

Langsam kommt ja die Adventszeit näher und so haben die beiden Eulenkinder mit mir zusammen gebastelt. Wir hatten auch reichlch Zeit, die Eulenkinder sind nämlich seit über einer Woche mehr oder weniger stark erkältet. Daher sind wir mehrheitlich zu Hause und die Eulenkinder wollen beschäftigt sein….
Entstanden sind diese Fenstersterne, die bis Ende der Weihnachtszeit die Kinderzimmerfenster zieren werden. Die Idee habe ich von einer lieben Freundin abgeschaut *winkewinke nach Allschwil*, die vor einigen Jahren mit dem grossen Eulenkind auf diese Art einen Drachen gebastelt hat. 

Ich habe aus Fotokarton Sterne ausgeschnitten, selbstklebende Folie unterlegt und die beiden Eulenkinder durften nach Lust und Laune Seidenpapierschnippseli auf die Folie kleben. Das Ganze dann ab ans Fenster und die nicht geputzten Fensterscheiben  Farbenpracht geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s